Springe direkt zu Inhalt

Zeit- und Selbstmanagement in besonderen Zeiten

16.04.2021 | 10:00 - 12:30

W?hrend des Lockdowns fiel es vielen Studierenden schwer, von zuhause aus einen regelm??igen Lern- und Arbeitsrhythmus zu entwickeln. Auch im kommenden Sommerrsemester wird es aufgrund der Pandemie Einschr?nkungen geben, die kreative L?sungen verlangen.

In diesem Kurs werden Grundlagen zur Arbeitsplanung vorgestellt: Das reicht von klassischen Tipps zur Anfertigung von Wochenpl?nen bis zum Führen von Arbeitsjournalen wie beispielsweise bullet journals. Die Studierenden bekommen Anregungen, die sie auf die jeweils unterschiedlichen Anforderungen des Studienfachs und pers?nlichen Vorlieben anpassen k?nnen.

Darüber hinaus wird es Raum für den Erfahrungsaustausch über die Lernbedingungen an der Universit?t und auch für Reflektionen über die pers?nliche Einstellung zum Studium geben:

Warum will ich das eigentlich schaffen?
Welchen Ansprüchen – von mir selbst und von anderen - versuche ich zu genügen?

Was brauche ich, um gut arbeiten zu k?nnen?

Ziel ist es, Anregungen zu einer besseren Organisation des Studienalltags zu geben, die auf einer guten Balance zwischen Lernen und Leben beruht.


Je nach Gruppengr??e und Weiterentwicklung der aktuellen Lage wird der Kurs entweder als Pr?senzveranstaltung oder online stattfinden.
Anmeldung über email an reysen@zedat.fu-berlin.de

Weitere Informationen

weiterer Termine: 30.4.; 14.5.

Online-Studienfachwahl-Assistenten der Freien Universit?t
Studieneinstieg an der Freien Universit?t Berlin