Springe direkt zu Inhalt

International? Jetzt erst recht!

International Week an der Freien Universit?t Berlin

International Week an der Freien Universit?t Berlin
Bildquelle: Freie Universit?t Berlin


Unter diesem Moto fand die International Week 2021 vom 14. - 18. Juni digital statt. Die International Week findet jedes Jahr statt und gibt Antworten auf Fragen wie:

Was bedeutet ?Internationalisierung“ für die Freie Universit?t?
Wie baue ich eine Kooperation mit internationalen Einrichtungen auf?
Welche M?glichkeiten für Auslandsaufenthalte gibt es für Studierende, Wissenschaftler*innen und Sonstige Mitarbeiter*innen?

Studierende, Wissenschaftler*innen und Verwaltungsmitarbeiter*innen der Freien Universit?t k?nnen sich dann über aktuelle internationale Aktivit?ten der Universit?t, l?nderspezifische Kooperationsprogramme, spezielle Angebote für internationale Studierende oder F?rderprogramme informieren. Sie haben die International Week verpasst? Einige Veranstaltungen k?nnen Sie in unserer Dokumentation entdecken, die wir in den n?chsten Jahren weiter ausbauen werden. Und die Virtual Fair unserer Partneruniversit?ten wird auch laufend aktualisiert und erweitert. Gucken Sie doch einmal rein!

An der Durchführung der International Week beteiligen sich jedes Jahr zahlreiche Einrichtungen der?Freien Universit?t Berlin, die sich für die Internationalisierung der Freien Universit?t und ihrer Mitglieder einsetzen. Informationen und?Veranstaltungen bieten diese Einrichtungen natürlich auch au?erhalb der International Week - deshalb haben wir unten unsere Partner verlinkt.

Wir freuen uns schon auf die n?chste International Week vom 14. - 17.06.2022!

Diskutieren Sie mit – wie soll die Universit?t der Zukunft aussehen? (Una Europa 2030)

Go-Out-Tag für Studierende und Doktoranden

Der Go-Out-Tag für Studierende und Doktoranden ist ein besonderes Highlight jeder International Week. Das Team Internationale Studierendenmobilit?t ist aber selbstverst?ndlich das ganze Jahr über für Sie da. Hier finden Sie die Dokumentation vom Go-Out-Tag 2021.