Springe direkt zu Inhalt

Tagesspiegel-Beilage vom 27. April 2019

Freiheit für die Wissenschaft

Kolumne des Pr?sidenten der Freien Universit?t Berlin

Mehr als Worte

Etwa 700 Sprachen werden in Lateinamerika gesprochen – ihr Fortbestand ist bedroht. Linguistikprofessor Uli Reich forscht zu Vielfalt und Reichtum der Sprachen indigener V?lker in der Region

?Wunsch nach Demokratie ist ungebrochen“

Am 4. Mai 1919 gingen die Menschen in China für Freiheit und Selbstbestimmung auf die Stra?e – zum 100. Jahrestag der Bewegung fürchtet die chinesische Führung erneute Proteste

?Die Politik muss schnell handeln!“

Reinhold Leinfelder über Scientists for Future

比分365,球棎足球比分 auf Spurensuche

Exponate aus Afrika in europ?ischen Sammlungen oder Kunsthandel im Nationalsozialismus – Berlin ist ein guter Standort für Provenienzforschung. Nun gibt es Pl?ne für ein universit?tsübergreifendes Lehrangebot

Am Beispiel Fontanes

Literaturwissenschaftlerin Madleen Podewski untersucht komplexe Text-Bild-Beziehungen in Journalen und Illustrierten des 19. Jahrhunderts

?Wie kommt das Neue in die Welt?“

Fachtagung: Vor 100 Jahren wurde Emmy Noether als erste Frau in Deutschland als Mathematikerin habilitiert

Getreide – fit für den Klimawandel?

Mit einem genetischen Kniff bringen Biologen der Freien Universit?t Berlin Gerstenpflanzen dazu, Trockenheit besser zu tolerieren

Mehr als eine Glaubensfrage

Der Druck auf Gl?ubige in China steigt – vor allem Muslime und Christen bekommen das zu spüren. Sinologe Christian Meyer erforscht auf einer Heisenberg-Professur den Wandel religi?ser Begriffe und schlie?t daraus auf gesellschaftliche Ver?nderungen

Gef?hrliche Lautsprecher

In sozialen Netzwerken tummeln sich immer mehr Bots – Computerprogramme, die sich als Menschen ausgeben. Eingesetzt werden sie auch zu Propagandazwecken

Richtfest für einen einmaligen Forschungsbau

In Düppel entsteht das Tiermedizinische Zentrum für Resistenzforschung der Freien Universit?t

Die Europ?ische Union in der Polykrise

Christian Calliess, Professor für Europarecht an der Freien Universit?t, über den Brexit und den Zustand der EU

?Die Anti-Europ?er sind sich uneins“

Parteien, die Europa ablehnen, k?nnten bei der Wahl deutlich zulegen. Die Politikwissenschaftlerinnen Tanja B?rzel und Miriam Hartlapp pl?dieren dafür, nicht nur deren Ideologien zu untersuchen, sondern auch deren Arbeit im politischen Alltag

Wer hatte wann die Hose an?

Was das Beinkleid mit der Reiterei zu tun hat, fand ein Team des Projekts ?Silk Road Fashion“ heraus

Der scheinbar Unscheinbare

Gestartet war die Sonde Cassini, um den Saturn, dessen Ringe und seinen gr??ten Mond Titan zu untersuchen. Doch dann kreuzte der Eismond Enceladus ihren Weg – mit unerwarteten Folgen für die Forschung

Aufrecht und entschieden

Fritz Eberhard war Widerstandsk?mpfer, Journalist, SPD-Politiker und einer der ?V?ter“ der deutschen Verfassung. Sp?ter leitete er viele Jahre das Institut für Publizistik an der damals noch jungen Freien Universit?t Berlin.

Für eine freie Forschung und Lehre

146 Artikel bildeten vor 70 Jahren die Basis für die demokratische Entwicklung der Bundesrepublik nach dem Zweiten Weltkrieg – eine Besonderheit sind die 19 Grundrechte

Was bedeutet Wissenschaftsfreiheit für Sie?

Vier pers?nliche Einblicke aus verschiedenen Fachrichtungen

Revolte im Internet der Dinge

Informatikprofessor Matthias W?hlisch hat mit seinem Team ein Betriebssystem für smarte Gegenst?nde entwickelt – jetzt folgt ein App-Store für die Kunden

Schw?nzeltanz mit dem Bienenroboter

Tim Landgraf entschlüsselt das Verhalten der Insekten mithilfe von Künstlicher Intelligenz. In der Urania Berlin erz?hlte der Informatikprofessor von seiner Forschung